Projekte 2014 - 2020

Schöner baden

Das Berger Bad wird aufgewertet

Schöner baden

Das Berger Bad in Todtnauberg ist mit fast 1000m eines der höchstgelegenen Freibäder in Deutschland, natürlich beheizt. Ihm drohte ein häufiges Schicksal: die Schließung. Dank bürgerschaftlichen Engagements konnte diese abgewendet werden. Seit 2010 wird das Bad durch eine von Bürgern getragene "kleine GmbH" betrieben und konnten einige zukunftssichernde Investitionen getätigt werden.

Mit LEADER-Förderung wird das Bad nun entscheidend aufgewertet: im Eingangsbereich entsteht ein multifunktional nutzbares Gelände mit Spielplatz, Aufenthaltsbereich und Sitzgelegenheiten. Dieses Areal ist frei zugänglich und kann daher beispielsweise auch von Wanderern genutzt werden.

Das Berger Bad ist eine wichtige Einrichtung insbesondere für die Einwohner von Todtnauberg. Das neue LEADER-Projekt trägt dazu bei, seine Attraktivität zu erhöhen und auch noch den Tourismusssektor zu stärken.

zum Berger Bad

Beschlussdatum:

Antragssteller: Todtnauberger Bad UG

Kategorie: Qualität im Tourismus, Lebensqualität, Ländliche Wirtschaft

Ort: Todtnauberg