Projekte 2014 - 2020

Das moderne Heimatmuseum

Viele Heimatmuseen sind nur Abstellräume für Staubfänger - in Simonswald passiert etwas!

Das moderne Heimatmuseum

Im Jockenhof, einem der ältesten Gebäude des Simonswäldertals, betreibt der Brauchtumsverein seit Jahren ein Heimatmuseum. Bislang war das Gebäude nur gepachtet, was langfristigen Investitionen im Wege stand. Nun konnte der Verein es endlich kaufen. Startpunkt einer neuen Entwicklung, die das Museum zu einem lebendigen Treffpunkt der Gemeinde machen soll, mit Landfrauencafé und einem modernen Didaktik-Konzept für verschiedene Zielgruppen.

In einem ersten Umsetzungsschritt kann zum einen die Erstellung des Konzepts gefördert werden. Gleichzeitig wird das zum Gebäude gehörende historische Backhäusle renoviert und reaktiviert, so dass hier künftig Backvorführungen und Kurse stattfinden können. Auch die ortsansässigen Bäckereien haben die Möglichkeit, den Holzbackofen zu nutzen. Das Backhäusle ist so groß, dass auch andere traditionelle Aktivitäten wie Obstbrennen hier durchgeführt werden können - natürlich von lokalen Obstwiesen!

Beschlussdatum:

Antragssteller: Brauchtumsverein Simonswäldertal e.V.

Kategorie: Landschaftspflege, Brauchtum und Kultur, Qualität im Tourismus, Lebensqualität, Ländliche Wirtschaft

Ort: Obersimonswald