Projekte 2014 - 2020

Aufwertung des Ortszentrums von Herrischried

Aus einem Ententümpel wird ein Treffpunkt für alle

Aufwertung des Ortszentrums von Herrischried

Die Gemeinde Herrischried verfügt über einen zentral gelegenen Freizeitsee, der allerdings in seinem Ausgangszustand nicht nutzbar war. Im Rahmen des Projekts wurden im Seeareal ein Basketballplatz und ein Wassertretbecken mit Barfußpfad angelegt, Himmelsliegen laden zum Entspannen ein und Solarlaternen machen auch in der Dämmerung den Spaziergang um den See möglich. Der See soll sich als generationenübergreifender Treffpunkt herausbilden. Langfristig ist auch eine kleine Seebühne geplant. 

Das Projekt wurde initiiert, beantragt und umgesetzt in bürgerschaftlichem Engagement durch den Verein „Aktiver Hotzenwald e.V.“, da die Gemeinde nicht in der Lage ist, das Projekt zu finanzieren. Projekteröffnung: Juli 2019

zum Verein

Beschlussdatum:

Antragssteller: Aktiver Hotzenwald e.V.

Kategorie: Qualität im Tourismus, Lebensqualität

Ort: Herrischried